Was sind Sternenkinder?

Als Sternenkinder bezeichnet man Kinder die vor, während, oder kurz nach der Geburt gestorben sind. Aber auch ältere Kinder, werden oft liebevoll von ihren Eltern so genannt. Selten benutzt man auch die Worte Schmetterlings- oder Engelskinder. Nicht zu vergessen sind auch die Kinder, die durch einen Schwangerschaftsabbruch oder plötzlichen Kindstod ihren Weg nicht zu Ende gehen konnten.

 


Cool Linkmarker

Ihr Kind wird sterben oder ist verstorben? Dann sollten Sie überlegen, ob sie professionelle Fotos von ihrem Kind haben möchten. Fotos, die Details des Kindes festhalten. Fotos, wo ihr Kind in ihrer Mitte ist. Fotos, die neben wenigen anderen Dingen die einzigsten greifbaren Erinnerungen sein werden. Fotos die so wichtig sind, da Erinnerungen verblassen, Fotos jedoch nicht. Eine greifbare Erinnerung, die sie für ihr Leben lang haben werden!

 

Es gibt 2 verschiedene Initiativen, die Fotografen für Erinnerungsfotos für verwaiste Eltern vermitteln. Zu nennen wäre da:

 

1. Now i lay me down to sleep / Nilmdts (weltweit, gegründet in der USA)

 

2. Dein Sternenkind (Deutschland)

 

Die Bilder entstehen in einer geschützten Atmosphäre!

Diese Initiativen sind auf Spenden angewiesen und für jede Unterstützung dankbar. Auch Fotografen werden für diese Initiativen jederzeit gesucht. Allgemeine Informationen sind auf den verlinkten Seiten zu finden.