Was sind Sternenkinder?

Als Sternenkinder bezeichnet man Kinder die vor, während, oder kurz nach der Geburt gestorben sind. Aber auch ältere Kinder, werden oft liebevoll von ihren Eltern so genannt. Selten benutzt man auch die Worte Schmetterlings- oder Engelskinder. Nicht zu vergessen sind auch die Kinder, die durch einen Schwangerschaftsabbruch oder plötzlichen Kindstod ihren Weg nicht zu Ende gehen konnten.

 


Cool Linkmarker

 

Lebend geboren

Still geboren

Gestorben innerhalb der ersten 7 Lebenstage

Gestorben innerhalb des ersten Lebensjahres (ohne Stillgeburten)

Plötzlicher Kindstod

2012

673.544

2.400

1.176

2.202

131

2011

662.685

2.387

1.250

2.408

147

2010

677.947

2.466

1.175

2.322

164

2009

665.126

2.338

1.220

2.334

196

2008

682.514

2.412

1.220

2.414

215

2007

684.862

2.371

1.424

2.656

228

2006

672.724

2.420

1.324

2.579

259

2005

685.795

2.487

1.330

2.696

298

2004

705.622

2.728

1.446

2.918

323

2003

706.721

2.699

1.494

2.990

372

2002

719.250

2.700

1.507

3.036

367

2001

734.475

2.881

1.498

3.163

429

2000

766.999

3.084

1.594

3.362

482

1999

770.744

3.118

1.685

3.496

507

1998

785.034

3.190

1.677

3.666

602

1997

812.173

3.510

1.779

3.951

671

1996

796.013

3.573

1.867

3.962

692

1995

765.221

3.405

1.839

4.053

751

1994

769.603

3.113

1.853

4.309

747

1993

798.447

2.467

1.891

4.665

870

1992

 

2.660

2.039

4.992

924

1991

 

2.741

2.101

5.711

1285

1990

905.675

3.202

2.488

6.385

1283

1980

865.789

4.954

5.582

10.779

662

1970

1.047.737

10.853

15.958

23.547

 

1960

1.261.614

19.814

24.900

44.105

 

1950

1.116.701

24.857

 

67.175

 

 

Quelle:Statistisches Bundesamt