Was sind Sternenkinder?

Als Sternenkinder bezeichnet man Kinder die vor, während, oder kurz nach der Geburt gestorben sind. Aber auch ältere Kinder, werden oft liebevoll von ihren Eltern so genannt. Selten benutzt man auch die Worte Schmetterlings- oder Engelskinder. Nicht zu vergessen sind auch die Kinder, die durch einen Schwangerschaftsabbruch oder plötzlichen Kindstod ihren Weg nicht zu Ende gehen konnten.

 


Cool Linkmarker

Nichts versetzt einen Menschen so sehr in Trauer, wie der Verlust des eigenen Kindes. Ob man es bereits in den Armen halten konnte, seine Bewegungen bisher nur im Mutterleib wahrnahm oder lediglich ein kleiner Punkt auf einem Ultraschallbild die baldige Ankunft verkündete. Der Schmerz ist unbeschreiblich groß und lässt einen in tiefster Verzweiflung versinken.

In dieser Situation verliert plötzlich und meist aus heiterem Himmel alles an Bedeutung und man ertrinkt in absoluter Hilflosigkeit, Unglauben und tiefster Wut. Nicht zu vergessen ist die quälende Sehnsucht nach dem, was einem genommen wurde. Auch die Frage nach dem Warum? tritt mit in den Vordergrund. Kann insbesondere diese Frage nicht, oder noch nicht beantwortet werden so ist der Verlust noch unbegreiflicher und schwerer zu verarbeiten.